Die Idee wird zu einer Maschine, die Kunst macht
Sol Le Witt

Willkommen bei Segaarte


Lieber Besucher,

 Diese Website widmet sich dem Steindruck und dem künstlerischen Werk von Siegfried Schmidt ganz im Sinne von Francis Ponge, der zum Steindruck folgendes sagt:

  “In keiner Weise wird dem Stein etwas eingegraben; er hat ganz einfach die Fähigkeit, in sich hinein aufzunehmen , was man seiner Oberfläche anvertraut, es unbeschränkt im Gedächtnis zu behalten und in der Presse dem Papier zu übergeben in) wie man sagen möchte) einer Art Kuss."

Martial Raysse geht sogar noch einen Schritt weiter, er schreibt über die Lithographie:

 "Die Hauptsache liegt nicht in der Technik, sondern im Gebrauch, den man davon macht. Vor allem muss man sich eine Vorstellung von der Welt schaffen, woraus sich neue Ausdrucksmittel und eine andere Art, die Oberfläche zu strukturieren, ergeben; die Verwendung neuer Materialien drängt sich alsdann von selbst auf, als einfache Folge einer inneren Logik."

 

Da es sich um bildende Kunst handelt, nicht zu viele Worte, sondern hier gleich Bilder von Siegfried Schmidt alias  Sega.

  

 

Liebe Besucher,

wenn Sie mir eine Mitteilung machen wollen, schicken Sie mir einfach ein Email an: segaarte@gmail.com

Ich freue mich.